zurück zur Übersicht

CosmoShop neues Release V11.04 – neue Funktionen und Plugins

ab sofort ist unser neues CosmoShop Release Version 11.04 verfügbar!
Nachfolgend informieren wir Sie nun über die neuen Funktionen und Features, welche im aktuellen Release enthalten sind.
Diese sind in Individualshop selbstverständlich nicht automatisiert enthalten, können aber bei Ihrem Projektleiter angefragt werden!

Auslaufartikel + Nachfolgeartikel
In der Shop-Admin unter dem Reiter Bestand/Faktura gibt es bereits diverse Möglichkeiten für das Handling und die Anzeige bei Minderbestand. Zusätzlich besteht nun die Möglichkeit, einen “Nachfolgeartikel” zu bestimmen. Wenn die Checkbox “Artikel Ausblenden,…” ausgewählt wurde, wird der aktuelle Artikel ausgeblendet, sobald der Bestand <= 0 ist. Der als Nachfolgeartikel ausgewählte Artikel wird aktiviert, insofern er davor inaktiv war, wenn der Bestand des aktuellen Artikels <= 0 ist. Es kann nur ein Artikel als Nachfolgeartikel definiert werden. Dieses Feature steht für Artikel mit Ausführungen leider nicht zur Verfügung.

Gültigkeitszeitraum für Artikel
In der Artikelmaske der Shop-Admin kann man im neuen Release im Reiter Attribute die Gültigkeit des Artikels zeitlich eingrenzen. Außerhalb dieses Zeitraumes steht der Artikel auf INAKTIV. Der Artikel wird auch aus dem Warenkorb entfernt, sobald das Zeitfenster überschritten wird.

Überarbeitete Features:

  • all unsere Server wurden frühzeitig für PayPal und Telecash auf TLS 1.2 umgestellt
  • Performanceoptimierung durch teilweisen Wechsel der Cloud-Umgebung
  • weitere wichtige Sourcecode-Optimierungen
  • Shop-Admin: Erweiterte Exportmöglichkeit aus der Adminartikelauflistung
  • Shop-Admin: Komfortfunktion bei der Sprachanzeige in der Templateverwaltung
  • Mega-Menü Standardeinstellung optimiert: Rubrikbild wenn kein Zusatzbild
  • neue optimierte Standardbildgrößen
  • Faktura Rechnungs-PDF: Optimierung Zeilenumbrüche /errechnete Textbreiten
  • Amazon Payments wird zu Amazon Pay (ggf. müssen Sie Ihre Icons im Shop prüfen/austauschen).

Mit unserer neuen Shopversion “CosmoShop Merchandise-Edition” wurden folgende Features neu implementiert:

Vorgelagerter B2B Login
Hierbei handelt es sich um eine vorgelagerte Login-Seite (mit Login-Funktion, Passwort-Vergessen-Funktion & Registrieren-Funktion), welche den Shop komplett nach außen sperrt. Alle externen Links führen ausschließlich auf diese Seite. Dieses Feature ist somit nur für reine B2B Shops interessant.

Tokenmailversand um einem User zu ermöglichen, sich ein Passwort für seinen Useraccount neu zu setzen
Diese Funktion wird nur vom Shopbetreiber benötigt, wenn man Kunden in seinem Shop hat, welche noch kein eigenes Passwort vergeben haben. (zB. durch Import, Datenübernahme aus anderen Systemen, manuelle Anlage neuer Kunden usw.). Mit dieser Funktion können Sie an diese Kunden eine Email auslösen worin ein Link enthalten ist, mit dem der Mailempfänger sich ein Passwort zu seinem Kunden-Account anlegen kann.

Budgetverwaltung inkl. Kostenstellen auch im Frontend einzusehen (Loginbereich)
Dies ist ein weiteres Plugin unserer Branchenlösung für Werbemittelshops, für Kostenstellen + Budgets je Haupt- und Unteruser inkl. Anzeige im Frontend (Kassenbereich und “Mein Konto”). Hiermit können die Kostenstellen verwaltet werden, gebucht werden, ausgewertet oder resettet werden. Auch die Kundenverwaltung kann mit diesem Plugin verbunden werden.

Master- / Unteruser im Kundenbereich
Hiermit sieht der Masteruser (zB. der Marketingleiter einer Firma) die verbrauchten Budgets / Nachweispflichtige Artikel seiner Unteruser (Mitarbeiter) im Login. Die Kundenhierarchie ist hiermit in der Kundenverwaltung des Shops möglich, damit der Marketingverantwortliche (Abteilungsleiter) sehen kann, was seine Mitarbeiter tun (Budgetverbrauch, Bestellungen, Nachweispflichtige Artikel).

Nachweispflichtformular (webbasiert und im Login einsehbar, inkl. Haupt/Subuser Darstellung)
Artikel erhalten eine Checkbox “Nachweispflichtig” welche im Shop Backend in der Artikelmaske, Massenbearbeitung, Import/Export Schnittstelle erscheint. Die Besteller erhalten einen Hinweis im Kassenbereich, dass nachweispflichtige Artikel im Warenkorb liegen und können dort direkt die Empfänger eintragen.
Zudem lassen sich die Empfänger im “Mein Konto” Bereich eintragen.

Sollten Sie hierzu eine Beratung benötigen, setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung (info@cosmoshop.de).
Ansonsten wenden Sie sich bitte für weitere Informationen zur Integration einzelner Plugins in Ihren bestehenden Shop direkt an Ihren Projektleiter. Vielen Dank

Veröffentlicht unter InfoCenter CosmoShop, InfoCenter Startseite

Empfehlen Sie uns

Weitersagen lohnt sich!

Empfehlen Sie uns weiter und sichern Sie sich exklusive Prämien.

weitersagen